Kolbenmembranpumpe R409.2-KM
Kolbenmembranpumpe R409.2-KM

Förderstrom von 7,5 l/h bis 190 l/h, Gegendruck bis 80 bar

sera Kolbenmembranpumpen vom Typ R409.2-KM sind leckagefreie, oszillierende Verdrängerpumpen. Sie vereinigen ideal den hohen Förderdruck einer Kolbenpumpe mit der vollkommenen Dichtheit einer Membranpumpe.

Leistungsmerkmale

  • Leckagefreiheit
  • Höchste Dosiergenauigkeit
  • Trockenlaufsicherheit
  • Hochwertige Werkstoffe
  • Wartungsarmer Dauerbetrieb
  • Hohe Betriebsstandzeiten
  • Einfache Bedienung
  • Integrierte Überdrucksicherung

Aufbau und Funktion

Die Hubbewegung des mechanisch angelenkten Kolbens wird hydraulisch auf die Mehrlagenmembrane übertragen. Ein integriertes Ausgleichsventil gewährleistet eine hervorragende Dosiergenauigkeit und bietet einen optimalen Überlastungsschutz: Im Fall eines unzulässig hohen Gegendrucks kann die Hydraulik-flüssigkeit in das Ausgleichsventil entweichen.

Mehrlagenmembrantechnologie

Durch den Einsatz der Mehrlagenmembrane können sicherheitstechnisch anspruchsvolle
Dosieraufgaben realisiert werden, da durch die Membranbruchsignalisierung (Druckschalter, Manometer etc.) den erhöhten Sicherheitsanforderungen Rechnung getragen wird. Desweiteren sind die Membranstandzeiten im Vergleich zu einlagigen Membranen erheblich höher.

Werkstoffe und Optionen

Für jedes Dosiermedium steht der optimale Werkstoff bereit!
Pumpenkörper und Ventile: PVC, PP, PVDF, 1.4571, Titan, Hastelloy, PP-GFK, PVDF-GF
Ventilkugeln: PTFE, 1.4401, Hastelloy
Ventildichtungen: EPDM, FPM, FEP-ummantelt
Antriebsmembrane: PTFE (3-lagig)

Erhältliche Ausführungen

Typ Q (bei 50 Hz) p/max.
R409.2-7,5KM bis zu 7,5 l/h 80 bar
R409.2-10KM bis zu 10 l/h 80 bar
R409.2-12KM bis zu 12 l/h 70 bar
R409.2-18KM bis zu 18 l/h 70 bar
R409.2-30KM bis zu 30 l/h 35bar
R409.2-45KM bis zu 45 l/h 35 bar
R409.2-70KM bis zu 70 l/h 20 bar
R409.2-95KM bis zu 95 l/h 20 bar
R409.2-135KM bis zu 135 l/h 10 bar
R409.2-190KM bis zu 190 l/h 10 bar

Genauere Beschreibung der Pumpe siehe Datenblatt.

 

 

Kolbenmembranpumpe R410.2-KM

Kolbenmembranpumpe R410.2-KM

Förderstrom von 30 l/h bis 850 l/h, Gegendruck bis 80 bar

sera Kolbenmembranpumpen vom Typ R410.2-KM sind leckagefreie, oszillierende Verdrängerpumpen. Sie vereinigen ideal den hohen Förderdruck einer Kolbenpumpe mit der vollkommenen Dichtheit einer Membranpumpe.

Leistungsmerkmale

  • Hohe Betriebssicherheit durch
  • Mehrlagenmembran-Technologie
  • Leckagefreiheit
  • Höchste Dosiergenauigkeit
  • Trockenlaufsicherheit
  • Hochwertige Werkstoffe
  • Wartungsarmer Dauerbetrieb
  • Hohe Betriebsstandzeiten
  • Einfache Bedienung
  • Integrierte Überdrucksicherung
  • Ausgezeichnetes Ansaugverhalten

Aufbau und Funktion

Die Hubbewegung des mechanisch angelenkten Kolbens wird hydraulisch auf die Mehrlagenmembrane übertragen.
Ein integriertes Ausgleichsventil gewährleistet eine hervorragende Dosiergenauigkeit und bietet einen optimalen Überlastungsschutz: Im Fall eines unzulässig hohen Gegendrucks kann die Hydraulik-flüssigkeit in das Ausgleichsventil entweichen.

Mehrlagenmembrantechnologie

Durch den Einsatz der Mehrlagenmembrane können sicherheitstechnisch anspruchsvolle
Dosieraufgaben realisiert werden, da durch die Membranbruchsignalisierung (Druckschalter, Manometer etc.) den erhöhten Sicherheits-anforderungen Rechnung getragen wird.
Des Weiteren sind die Membranstandzeiten im Vergleich zu einlagigen Membranen erheblich höher.

Werkstoffe und Optionen

  • Für jedes Dosiermedium steht der optimale Werkstoff bereit!
  • Pumpenkörper und Ventile: PVC, PP, PVDF, 1.4571, Titan, Hastelloy, PP-GFK, PVDF-GF
  • Ventilkugeln: PTFE, 1.4401, Hastelloy
  • Ventildichtungen: EPDM, FPM, FEP-ummantelt
  • Antriebsmembrane: PTFE (3-lagig)

Erhältliche Ausführungen

Typ Q (bei 50 Hz) p/max.
R410.2-30KM bis zu 30 l/h 80 bar
R410.2-38KM bis zu 38 l/h 80 bar
R410.2-60KM bis zu 60 l/h 70 bar
R410.2-76KM bis zu 76 l/h 70 bar
R410.2-120KM bis zu 120 l/h 40 bar
R410.2-150KM bis zu 150 l/h 40 bar
R410.2-250KM bis zu 250 l/h 20 bar
R410.2-310KM bis zu 310 l/h 20 bar
R410.2-400KM bis zu 400 l/h 14 bar
R410.2-510KM bis zu 510 l/h 14 bar
R410.2-700KM bis zu 700 l/h 11 bar
R410.2-850KM bis zu 850 l/h 8 bar

Genauere Beschreibung der Pumpe siehe Datenblatt.

 

 

Kolbenmembranpumpe

Kolbenmembranpumpe C409.2-KM, ansteuerbar

Förderstrom von 7,5 l/h bis 190 l/h, Gegendruck bis 80 bar

sera Kolbenmembranpumpen vom Typ C409.2-KM sind leckagefreie oszillierende Verdrängerpumpen. Sie vereinigen ideal den hohen Förderdruck einer Kolbenpumpe mit der vollkommenen Dichtheit einer Membranpumpe.

Leistungsmerkmale

  • Leckagefreiheit
  • Höchste Dosiergenauigkeit
  • Trockenlaufsicherheit
  • Hochwertige Werkstoffe
  • Wartungsarmer Dauerbetrieb
  • Hohe Betriebsstandzeiten
  • Einfache Bedienung
  • Integrierte Überdrucksicherung
  • Mikroprozessorgesteuert
  • Ansteuerbar über genormte oder digitale Signale
  • Dosierüberwachung
  • Niveaueingang

Aufbau und Funktion

Durch den Einsatz der Mehrlagenmembrane können sicherheitstechnisch anspruchsvolle Dosieraufgaben realisiert werden, da durch die Membranbruchsignalisierung (Druckschalter, Manometer etc.) den erhöhten Sicherheits-anforderungen Rechnung getragen wird.
Des Weiteren sind die Membranstandzeiten im Vergleich zu einlagigen Membranen erheblich höher.

Werkstoffe und Optionen

  • Für jedes Dosiermedium steht der optimale Werkstoff bereit!
  • Pumpenkörper und Ventile: PVC, PP, PVDF, 1.4571, Titan, PP-GFK, PVDF-GFK
  • Ventilkugeln: PTFE, 1.4401
  • Ventildichtungen: EPDM, FPM, FEP-ummantelt
  • Antribsmembrane: PTFE (3-lagig)

 

Erhältliche Ausführungen

Typ Q p/max.
C409.2-7,5KM 7,5 l/h 80 bar
C409.2-10KM 10 l/h 80 bar
C409.2-12KM 12 l/h 70 bar
C409.2-18KM 18 l/h 50 bar
C409.2-30KM 30 l/h 35 bar
C409.2-45KM 45 l/h 25 bar
C409.2-70KM 70 l/h 20 bar
C409.2-95KM 95 l/h 16 bar
C409.2-135KM 135 l/h 10 bar
C409.2-190KM 190 l/h 8 bar

Genauere Beschreibung der Pumpe und der Elektronik siehe Datenblatt.

Benötigen Sie Düsen, Kreiselpumpen, Drehkolbenpumpen, Sinuspumpen, Exzenterschneckenpumpe, Fasspumpen, Schraubenspindelpumpen, Hochdruckpumpen oder Hochdruckaggregate besuchen Sie uns auf unser Homepage www. akitech.de.

 

Ihre Ansprechpartner
Kontaktformular

 

Unser Motto: Technische Auslegung, Montage, Inbetriebnahme & Rundumservice: ALLES AUS EINER HAND!